Judo - Abschlusstraining in der Schwimmbadhalle

Ein spannender Abend neigte sich dem Ende zu. Am 29.November 2018 fand das letzte Judo Training der Erwachsenen in der alten Halle am Schwimmbad in Hambergen und auf den 30 Jahre alten Matten statt. Mit 25 Judokas, darunter unsere Rentner, ehemaligen und aktiven Judoka, waren wir zahlreich vertreten, um diesen Moment auch auf einen Bild fest zuhalten.

GruppenBild

Stehend von links Ralph Hasse, Mario und Lena Ernst, Shannon Greinert, Yannik Düppel, Tobias Ernst, Florian Dietze, Charis Altenkrüger, Dorian Köppe, Nathalie Schröder, Nigel Blanken, Fenja Ehlen, Tom Bremert, Jan Ravenschlag, Oliver Walter und Uwe Schindler. Knienend/Hockend von links Philpp Mundil, Heimo Ratsch, Uwe Schröder, Jana und Maike Höpken, Johanna Malcher, Konni Horstmann, Janna Homann und Naemi Schiele,

Nicht nur, das es das letzte Training war, wir hatten zum Abschluss auch noch zwei Prüflinge: Nigel Blanken und Tom Bremert, die für den weiß-gelben Gurt geprüft wurden. Dies war unter den Augen von vier DAN Trägern (Schwarzgurte) keine einfache Aufgabe. Die Jugendlichen mussten ihr Können in der Praxis zeigen und es wurde ebenso theoretisches Wissen abgefragt. Von dieser Stelle aus nochmal herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

GruppemitPrflinge

Auf dem Bild sind von Links stehend Oliver Walter, Heimo Ratsch, Uwe Schindler, Ralph Hasse, Shannon Greinert, Nigel Blanke (mit Urkunde), Lena Ernst, Tom Bremert (mit Urkunde) , Maike Höpken, Konni Horstmann, Tobias Ernst, Nathalie Schröder, Mario Ernst, Dorian Köppe und Jan Ravenschlag

Seit 1. Dezember 2018 wird in unseren Ersatzräumlichkeiten über der Post, unserer neuen „Halle“, Judo, Jiu Jitsu und Aikido praktiziert. Die neue Sportmöglichkeit mussten wir erst herrichten. Nach zweiwöchiger Aufräum-, Umbau- und Aufbauarbeiten haben alle sehr viel Spaß in der neuen Trainingsmöglichkeit und auf den neuen Matten. Diese werden von drei Sportgruppen Aikido, Jiu Jitsu und Judo benutzt und eingeweiht. Bedanken wollen wir uns ganz herzlich bei den Sponsoren und Spender, die es ermöglicht haben, neue Matten anzuschaffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok